Lotte Dorudi

Lotte DorudiHauptberuflich bin ich Pensionistin. Nachdem ich mich aber für den „Ruhestand“ noch zu fit fühle, arbeite ich ehrenamtlich bei dem Verein „Guat leb´n“ in der Öffentlichkeitsarbeit mit.

Vor der Pension habe ich 30 Jahre im Mosaik als Betreuerin und später in der mittleren Führungsebene und in der Öffentlichkeitsarbeit gearbeitet. Nachdem mir die Ziele und Philosophie von „Guat leb´n“ gefallen und auch sinnvoll erscheinen, habe ich mich entschlossen, mein „Know-how“ dieser Institution zur Verfügung zu stellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Drucken